Endlich gechipt – endlich ferngesteuert #52

Katha ist in die Riege der aus Seattle von Bill Gates Ferngesteuerten aufgestiegen. Schon krass was dieser einzelne Typ, der gerade mit seiner Scheidung und dem dazugehörigen Rosenkrieg zu kämpfen hat, alles am Tag so hinkriegt.
Aber ich hab gehört, dass er sich wohl ganz gut mit so Computerzeugs und diesem Interwebs auskennen soll.

Selbstverständlich beglückwünscht Puster diese Entwicklung und will auch endlich diese Form der Fernsteuerung eingebaut bekommen.

Dann parlieren unser zwei Otternasen 🦦🦦 noch locker über Stadtentwicklung und öffentlichen Nahverkehr. Wie üblich wird nur über Probleme hergezogen, statt sie zu lösen 😎🥴

Irgendwas hab ich jetzt wieder vergessen zu schreiben… aber diese Folge ist auch schon wieder etwas reifer – sprich ein paar Tage auf meinem Mac. So dass ich wenn dann nur grob Inhalte erinnere. Ich bitte um Nachsicht und vielmals um Entschuldigung für mein Siebhirn.

Wenn ihr Puster mit eurem Feedback dazu drängen könnt, von nun an die Shownotes zu übernehmen, wäre uns allen bestimmt sehr geholfen /Katha

Alle Folgen selbstverständlich auch auf @spotifypodcasts, @applepodcasts, @deezerde, @amazonmusicde, @googlepodcast oder dem Podcatcher Ihres Vertrauens zu bekommen

#Otternasen #Stadtplanung #ÖPNV #Fernsteuerung #ImpfChip #BillGates #NazisundQuerdenker #vivalapodcast #podcast #selbstfürsorge #podcast🎧 #podcastersofinstagram #podcaster #prokrastinierenfürfortgeschrittene #prokrastinieren #weiseworte #endlichkeit #podcastlife #podcastjunkie

Dieser Eintrag wurde von nauqy1 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.